Archiv der Kategorie: Schnee

Eckbauer im Winter

Am Eckbauer ist immer was los. Sogar an windigen Februarföhntagen sitzen sie dichtgedrängt im Winterraum des Gasthauses auf etwas über 1.200 Metern Höhe. Nur fünf Minuten sind es zu Fuß herüber von der Bergstation der Eckbauer-Bahn. Das schafft jeder. Und dementsprechend geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berge dahoam, Hütte, Oberbayern, Schnee | Kommentar hinterlassen

Der Schellkopf bei Griesen

Die Schellschlicht kennen viele Berginteressierte, den kleinen Nachbarn Schellkopf nur wenige. Mit einem Hauch von Abenteuer sei diese Tour behaftet, schreibt der Wanderführer aus dem Bruckmann-Verlag. Warum? Weil es hier keine markierten Wanderwege gebe. Ach so. Ist geschenkt! Vom Grenzübergang Griesen bei Garmisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ammergau, Oberbayern, Schlechtes Wetter, Schnee | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fernwanderung 2014: Von der Obstanserseehütte zur Talschlusshütte (Tag 13)

Das Besondere an dieser Etappe ist der Übergang vom Karnischen Höhenweg in die Dolomiten. Die meisten Höhenweg-Wanderer beginnen oder enden auf der Sillianer Hütte, die zwischen Sillian in Osttirol und Sexten in Südtirol liegt. Wir dagegen querten von hier in eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernwanderung, Gipfelkreuz, Südtirol, Schlechtes Wetter, Schnee, Zweitausender | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fernwanderung 2014: Von der Valentinalm zur Wolayerseehütte (Tag 9)

Fast nur ein Katzensprung ist es von der Valentinalm hinauf zur Wolayerseehütte. Eigentlich zu kurz für eine Tagesetappe, aber auf dem Karnischen Höhenweg kommt man Richtung Westen an diesem Tag einfach nicht mehr weiter. Zu weit wäre es bis zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernwanderung, Gipfelkreuz, Hütte, Schlechtes Wetter, Schnee, See und Meer, Zweitausender | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kranzberg, Mittenwald

Aussichtsreich soll sie sein, die übersichtliche und sehr leichte Wanderung auf den Kranzberg bei Mittenwald. Das Wetterstein nach Westen, vor allem aber die Karwendelkette nach Osten. Und man selbst genau in der Mitte. Davon war heute nichts zu sehen. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oberbayern, Schnee | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Heuberg, Chiemgau

Wo der Inn aus den Alpen rausfließt, da liegt als allerletzter Berg auf der rechten Seite der Heuberg (1.339m). Vom Nußdorfer Hausberg aus hat man trotz seiner geringen Höhe einen schönen Ausblick. Auf dem Bild schaut man nach Westen. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hütte, Oberbayern, Schnee | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zwiesel bei Bad Tölz, 9. April 2012 (Tour #50)

Meine 50. Tour auf den Zwiesel war gleichzeitig die schönste von allen. Am Ostermontag in aller Herrgottsfrüh nach wunderschönem Sonnenaufgang durch frischen, teils noch unberührten Neuschnee. Erstaunliche Minusgrade, kein Mensch unterwegs, am Gipfel ganz allein. Der Blick auf dem Bild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oberbayern, Schnee, Vogelperspektive, Zwiesel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen