Archiv der Kategorie: Hütte

Fernwanderung 2016: Vom Rifugio Malghera zur Alpe San Romerio (Tag 7)

Eigentlich hätten wir die Schweiz gerne vermieden. Nicht weil es dort nicht schön ist, ganz im Gegenteil, sondern weil wir auf einer Fernwanderung gerne unser Geld weitgehend zusammenhalten und zumindest für eine Übernachtung nicht gleich einhundert oder zweihundert Euro bezahlen möchten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernwanderung, Hütte, Italien, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

An einem Tag durch das Reintal auf die Zugspitze

An nur einem Tag auf die Zugspitze und technisch schwierig soll es auch nicht sein? Geht das überhaupt? Die Antwort lautet: Ja! Man sollte aber mehr als 2.000 Höhenmeter im Aufstieg konditionell wegstecken und zumindest ein klein wenig schwindelfrei sein. Passt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berge dahoam, Gipfelkreuz, Hütte, Oberbayern | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Von Eschenlohe über das Estergebirge nach Garmisch-Partenkirchen

Zwölf Stunden, vier Gipfel, 2.100 Höhenmeter – auf diese Variante beschränkten wir uns bei der Überquerung des Estergebirges von Nord nach Süd. Beschränken bedeutet, dass noch ein paar Gipfel mehr am Wegrand gewesen wären. Aus einer Vier-Gipfel-Tour, die es für uns war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berge dahoam, Hütte, Oberbayern, Zweitausender | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eckbauer im Winter

Am Eckbauer ist immer was los. Sogar an windigen Februarföhntagen sitzen sie dichtgedrängt im Winterraum des Gasthauses auf etwas über 1.200 Metern Höhe. Nur fünf Minuten sind es zu Fuß herüber von der Bergstation der Eckbauer-Bahn. Das schafft jeder. Und dementsprechend geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berge dahoam, Hütte, Oberbayern, Schnee | Kommentar hinterlassen

Fernwanderung 2015: Von der Radlseehütte zur Flaggerschartenhütte (Tag 2)

Hoch über die östlichen Sarntaler Alpen ging es am zweiten Tag der Fernwanderung 2015. Acht Stunden wanderten wir durchgängig in einer Höhe von über 2.000 Metern. Es ist eine herrliche hochalpine Tour, bei der man, gutes Wetter vorausgesetzt, prachtvolle Ausblicke hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernwanderung, Gipfelkreuz, Hütte, Südtirol | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Großer Traithen

Lässt man den Wendelstein bei Bayrischzell hinter sich und wendet sich südwärts, so gelangt man in’s Ursprungtal. Etwa 10 Kilometer lang führt die einsame Landstraße taleinwärts bis hinab zur Tiroler Grenze. Kein Ort ist hier, nur noch wenige Diensthütten und zwei Wanderparkplätze. Westlich der Straße liegt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hütte, Oberbayern | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unbekanntes Hochjoch am Plansee in Tirol

Am Plansee laufen die wundervollen Ammergauer Alpen langsam nach Westen hin aus. Vom Lech begrenzt schließen sich hier Außerfern, Allgäuer und Lechtaler Alpen an. Für die meisten Wanderer sind es eher unbekannte Berge, die den herrlichen fjordartigen See einrahmen: Kohlbergspitze und Danielkamm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ammergau, Hütte, Tirol | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar